Training und Übungen

Die Vorteile

Der Einsatz des Pilabar gestaltet jedes Training herausfordernder, beschleunigt die Fettverbrennung, verbessert die Beweglichkeit und das Gleichgewicht, erhöht die Rumpfstabilität, entlastet die Gelenke und steigert so das Körperbewusstsein.


Die Trainingsmethode

Der Trainingserfolg hängt in erster Linie immer von der Willenskraft des Sportlers ab. Durch die Erzeugung von Druck und Spannung in verschiedenen Griffbreiten und Winkeln gegen die Räder des Pilabar werden immer andere Muskelketten von der Körpermitte, dem Pilates Power House, aus aktiviert.

Welche Muskelkette jeweils trainiert wird, hängt von dem Winkel der Arme oder Beine zum Körper und der Breite des Griffs ab. Übt man einen Druck gegen die inneren Räder des Pilabar aus, wird die Brust- und Bauchmuskulatur trainiert. Ein Druck gegen die äußeren Räder stärkt die Rückenmuskulatur. Schultergürtel und Arme werden immer mit trainiert.